Vita

Marianne Kerger-Schär wurde in Basel (CH) geboren und begann dort mit 6 Jahren einen kreativen, später klassischen Ballett Unterricht, den sie bis zum 14. Lebensjahr durchführte. Im direkten Anschluss erhielt sie auf Grund ihres intensiven Trainings und Talents ein zweifaches Stipendium, um neben der Schulzeit die klassisch-russische Bühnenausbildung bei Nikolas Beriosof in Zürich zu absolvieren.

Mit 17 Jahren erhielt sie einen Studienplatz in der Ballettakademie des Württembergischen Staatstheaters Stuttgart, bei John Cranko und Anne Williams.

Nach der umfassenden Abschlussprüfung erhielt sie mit 19 Jahren ein Engagement an den städtischen Bühnen in Frankfurt am Main bei John Neumeyer.

Nach 3 Jahren konnte sich Marianne Kerger-Schär als Solotänzerin in Mainz ihren Karrierewunsch erfüllen. Auf Grund vieler Erfolge und Erfahrungen konnte sie ihren Berufsweg als Ballett- und Solotänzerin an den städtischen Bühnen in Frankfurt am Main fortführen.

Nach einer Unterbrechung als Mutter von 2 Kindern, unterrichtete sie klassisches Ballett für alle Altersgruppen in verschiedenen Studios.

In 2008 hat sich Marianne Kerger-Schär dazu entschlossen ihren Wunschtraum zu erfüllen und ihre eigene Ballettschule für klein und groß in Frankfurt am Main zu eröffnen. Seien Sie herzlich willkommen im Studio für klassisches Ballett.



© 2010-2014 - Marianne Kerger-Schär